Galaxy Watch, und all die anderen. Hört auf diese Uhren Smartwatch zu nennen. Ein Rant

Nachdem ich vor einigen Monaten geschrieben habe dass ich mir nie wieder einen Samsung Smartphone zulegen werde, aufgrund der unglaublich miserabler Akkulaufzeiten, habe ich jetzt also wieder ein Samsung Smartphone. Tja, das Galaxy S10e. Testbericht folgt natürlich. Ihr wollt wissen was ein First World Problem ist? Nun ja, ich nutze eine Huawei Watch 2 als SmartWatch. Die hat in Verbindung mit meinem Honor View 20 Gut funktioniert. Die Huawei Watch 2 ist eine echte SmartWatch. Sie hat nur ein Problem. Die Schritte die miene Huawei Watch anzeigt und die Schritte die mein Galaxy anzeigt sind asynchron. Ungefähr 3000 Schritte Differenz. Ich möchte dass die Schritte, die auf meiner SmartWatch angezeigt werden identisch sind mit den Schritten auf meinem Smartphone.

Ich habe jahrelang die Samsung Health App genutzt. Weil sie wirklich gut ist und in die Community dafür sorgt, dass man eine Motivation hat sich täglich zu bewegen. Ich rede nicht von Sport sondern von normalen Strecken die man zu Fuß geht. Leider ist solch eine Comunity Funktion bei Huawei nicht gegeben. Von dem lächerlichen Google Fit ganz zu schweigen. Um also die Schritte auf beiden Endgeräten synchron zu haben, habe ich mir eine Galaxy Watch zugelegt.

Peter ist ja komplett überzeugt von dieser Uhr. Wann immer ein Herausforderer zum Test angetreten ist, wurde dieser von der Galaxy Watch pulverisiert. Und das zu recht. Die Galaxy Watch ist ein herausragendes Stück Technik. Die Verarbeitung, das Display, die Geschwindigkeit die verwendeten Materialien alles Oberklasse. Das einzige Problem, es ist keine SmartWatch. Es ist ein Schrittzähler der Benachrichtigung anzeigt und bei dem man die Hintergründe, Watchfaces austauschen kann. Nicht mehr. Dies gilt übrigens nicht nur für die Galaxy Watch. Das gilt für alle Uhren von Amazfit, für die Huawei Watch GT und all die anderen Uhren die nicht auf WearOs setzen.

Um es kurz zusammenzufassen, eine Uhr die nicht mit WearOs läuft oder keine Apple Watch ist, ist keine SmartWatch. Wo sind diese Uhren Smart?



Ich kann z.b. mit meiner Huawei Watch 2 bezahlen. Google Pay ist als App installiert. Mittels NFC halte ich die Uhr an einen Scanner und schon habe ich bezahlt. Klar, das braucht nicht jeder und die meisten finden es erschreckend. Ich finde es smart. Wenn ich in das schwedische Möbelhaus meiner Wahl gehe dann erkennt das meine Uhr und öffnet die Stocard App und blendet die Bonuskarte ein. Dies passiert auch wenn ich in einem Supermarkt gehe oder in meinen örtlichen Budni Drogeriemarkt.

Klar die meisten finden dass wahrscheinlich albern. Ich finde das smart. Es gibt unglaublich viele Apps für WearOs. Apps die mir den Alltag erleichtern können. Von myTaxi über ueber hin zu Fitness und Sport Apps. Übrigens, natürlich funktioniert Google Maps auf meiner Huawei Watch 2. Es funktioniert nicht auf der Galaxy Watch. Ja es gibt Workarounds. Eine große Community sorgt zum Beispiel bei Amazfit dafür, dass die Uhren immer mehr können. Aber das ist im Vergleich zu dem was Google Maps auf einer echten SmartWatch liefert, kinderkram.

Klar Uhr mit WearOs haben einen großen Nachteil. Die Akku Laufzeit. Man muss diese Uhr täglich laden. Aber wenn damit klar kommt, und ihr möchtet eine SmartWatch dann führt an einer Uhr mit WearOs oder an der Apple Watch kein Weg vorbei. Alle anderen Uhren sind nicht Smart. Und hört auf diese Dinger Smartwatches zu nehmen. Es sind Feature Watches. So wie wir früher Feature-Phones genutzt haben.

Werde ich die Galaxy Watch behalten? Derzeit sieht es so aus, denn eine synchrone Schrittzählung ist tatsächlich etwas was ich sehr genieße. Und die Community bei Samsung Health. Mal sehen, nach dem zukauf von FitBit durch Google wird ja irgendwann mal etwas aus Google Fit. Wenn ich in einigen Wochen zurück auf ein Huawei Gerät wechsel wird die Galaxy Watch wieder in die Ecke fliegen und ich werde meine Android WearOS Uhr genießen. Eine echte SmartWatch.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top