Google Pixel 6 Empfangsprobleme – Eine Lösung

Die nicht wirklich funktioniert. Auch ich bin von dem Pixel 6, Pixel 6 pro Empfangsbug betroffen. Worum geht es genau? Nach dem ersten Pixel drop, dem ersten großen Dezember Update für das Pixel 6, Pixel 6 Pro war plötzlich kein Netzempfang mehr möglich. Genauer gesagt, man kann mit dem Telefon nicht mehr telefonieren. Auch mobiles Internet wurde abgestellt. Nicht generell und immer aber 80 % des Tages. Mann kann unter freiem Himmel spazieren gehen und plötzlich trudeln diverse Nachrichten ein. Man hat also kurzzeitig Netzempfang. Kann auf die Nachrichten aber nicht antworten, dass das Netz plötzlich wieder weg ist. In geschlossenen Räumen ist kein Empfang möglich. Nun wurde, aus Reddit kommend eine Lösung für die Pixel 6 Empfangsprobleme Lösung präsentiert und die deutsche Bloglandschaft Deutsche Bloglandschaft hat diese aufgegriffen, ohne zu verifizieren, ob es wirklich funktioniert. Das hat sie leider nicht so ganz. Es wird besser, aber richtig funktionieren tut es noch nicht.

Zunächst gab es Gerüchte, dass Google das falsche Update ausgerollt hat. Genauer gesagt sollen auf ungebrandete Smartphones die Updates für Provider Smartphones aufgespielt worden sein. Was bedeutet, dass das Smartphone in einem Netz funkt, in das es nicht gehört. Dies hat Google allerdings relativ schnell als unzutreffend widerlegt. Auch hat Google sehr schnell für ihre Verhältnisse zugegeben, dass es dort ein massives Problem gibt. Auch ich bin in dem ganz tollen Kunden-Service Chat gelandet. Kleine Anmerkung am Rande, wenn man dort aufgrund eines Problems nachfragt und die erste Frage des Customer Experience lautet “Hallo, wie geht es ihnen, haben sie einen schönen Tag” (nein, mein Sch… Googledevice geht nicht), dann sollte der Kundenservice nicht pampig reagieren, sondern die Guidelines ändern.

Okay, das musste einfach mal raus.

Es gibt nun eine Lösung, die durch die deutsche Bloglandschaft rauscht, die könnt ihr gerne ausprobieren bei mir hat es aber nicht zur vollsten Zufriedenheit funktioniert. Ich wunder mich, das Redaktionen die davon leben, scheinbar kein Pixel 6 zur Verfügung haben, um mal kurz auszuprobieren, ob die Lösung funktioniert. Egal, wir kennen es leider nicht anders. Die Lösung zur behebung der Pixel 6 Empfangsprobleme funktioniert folgendermaßen.

  • Ihr ladet euch die Beta-Version Der Career Service App von Google herunter. Dazu ruft ihr diesen Link auf.
  • Ihr landet dann direkt im google play store. Dort scrollt ihr etwas runter und meldet euch für das Beta Programm an das dauert fünf bis zehn Minuten.
  • Dann geht ihr zurück in den Play Store und sucht Updates eurer Apps. Das Update für die carrier Service App wird euch angezeigt ihr installiert es.
  • Dann  schalte das Smartphone aus und dann wieder ein.
  • Fertig

Jetzt kommen wir in den Bereich der „gefühlten Wahrheit“. Diese Pixel 6 Empfangsprobleme Lösung kann nicht die endgültige Lösung sein. Auch wenn sich der Netzempfang dadurch verbessert hat, so ist er immer noch nicht gut. Ich habe das Gefühl, das das Smartphone gerade unter freien Himmel etwas besseren Empfang hat in meinem Haus allerdings nicht. Nada. kein Emfang. Eine Lösung, für die man zum Telefonieren vor die Tür gehen muss, ist keine Lösung. Also warten wir darauf, das Google eine echte Lösung präsentiert und hoffentlich nicht erst zum nächsten Pixel Drop.

Markus

2 Kommentare zu „Google Pixel 6 Empfangsprobleme – Eine Lösung“

  1. Ich hab sämtliche Sachen bei meinem Pixel probiert, aber nichts half 🙁 Hab dauerhaft keinen Empfang mehr. Ist echt scheiße, wenn man durchgehend erreichbar sein muss.. Kann auch einfach nicht angehen, das man so lange auf ein Update warten muss… Ich werd nie wieder so schnell ein Update installieren…

    1. Jo für mich als Rettungskraft ist der Wechsel vom 100€ Handy zu dem Pixel 6 auch die Katastrophe egal ob telefonieren fotografieren oder was man sonst wo noch nicht machen kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.