Sonntag, Dezember 4, 2022
StartTipps & TricksTaoTronics SoundLiberty Headset verbindet nicht? Hier ist die Lösung

TaoTronics SoundLiberty Headset verbindet nicht? Hier ist die Lösung

Es passiert immer wieder einmal, dass sich ein TaoTronics SoundLiberty In-Ear Headset von jetzt auf gleich nicht mehr verbindet. Hier ist ein schneller Lösungsansatz, der in jedem Fall funktioniert und das bei allen Modellen.

Aktuell teste ich das TaoTronics SoundLiberty 92* und mir genau das passiert. Gerade noch habe ich es im Podcast hoch gelobt und schon zickt es herum. Die beiden Ohrstöpsel wollen sich nicht mehr verbinden. Ich kann beide Ohrstöpsel einzeln nutzen, aber nicht mehr beide zusammen, da sich die beiden nicht miteinander verbinden. Normalerweise öffnet man den Deckel des Case und die beiden verbinden sich direkt miteinander, noch bevor es sich mit dem Smartphone oder Tablet verbindet. Bei mir nicht mehr. Der „normale“ Reset mit dem gedrückt halten der Reset-Taste für 10 Sekunden hat leider nicht geholfen. Also habe ich mich auf die Suche gemacht und eine Lösung gefunden, die wirklich funktioniert und das bei allen In-Ear Headsets von TaoTronics. Allerdings habe ich mehrere Anläufe gebraucht, denn das schnelle Entnehmen der beiden Ohrstöpsel gelingt oft nicht beim ersten mal und es gibt zwei Möglichkeiten. Aber der Reihe nach:

1.) Reset Version 1

1.1.) Zuerst kontrollieren, ob das Case und das Headset geladen sind

1.2.) Ist das Headset mit mehreren Geräten gekoppelt, die Verbindung auf allen bis auf eines der Geräte trennen und löschen

1.3.) Beide Ohrstöpsel für 60 Sekunden aus dem Case nehmen

1.4.) Beide Ohrstöpsel wieder in das Case einsetzen

1.5.) Sobald der Ladevorgang beginnt, die virtuellen Tasten der beiden Ohrstöpsel für 10 Sekunden gedrückt halten, bis die LEDs weiß blinken

1.6.) Jetzt schnell das Bluetooth am eigenen Gerät deaktivieren

1.7.) Solange die beiden Ohrstöpsel weiß blinken, beide aus dem Case heraus nehmen

1.8.) Am eigenen Gerät Bluetooth wieder aktivieren

1.9.) Das Headset sollte sich nun wieder miteinander verbinden und im eigenen Gerät sichtbar werden

1.10.) Verbindung herstellen und es sollten wieder beide Ohrstöpsel funktionieren

Vor allem die Punkte 1.5,1.6 und 1.7 müssen schnell absolviert werden, da die beiden Ohrstöpsel nur wenige Sekunden weiß blinken. Hier kann es nötig sein, den kompletten Vorgang ab Punkt 1.3 wieder zu wiederholen. Aber es funktioniert irgendwann und funktioniert. Unabhängig vom Modell.

2. Reset Version 2

2.1.) Zuerst kontrollieren, ob das Case und das Headset geladen sind

2.2.) Ist das Headset mit mehreren Geräten gekoppelt, die Verbindung auf allen Geräten trennen und löschen

2.3.) Beide Ohrstöpsel für 30 Sekunden aus dem Case nehmen

2.4.) Beide Ohrstöpsel wieder in das Case einsetzen

2.5.) Sobald der Ladevorgang beginnt, die virtuellen Tasten der beiden Ohrstöpsel für 10 Sekunden gedrückt halten, bis die LEDs 3x weiß blinken

2.6.) Beide Ohrstöpsel aus dem Case heraus nehmen und nahe zusammen bringen

2.7.) Wenn beide Ohrstöpsel abwechselnd weiß blinken, ist die Verbindung untereinander erfolgreich

2.8.) Das Headset wieder im eigenen Gerät sichtbar werden

2.9.) Verbindung herstellen und es sollten wieder beide Ohrstöpsel funktionieren

Peter W.
Peter W.https://www.mobi-test.de
Mit meinen Tests will ich den "normalen" Interessenten davor bewahren, sein hart verdientes Geld für Müll auszugeben. Denn leider ist es Fakt, das nicht alles Gold ist, was glänzt. Daher gibt es von mir kein Technik-Chinesisch oder Marketing Gelaber, sondern Klartext. Wenn ihr Fragen habt, dann verfasst einen kurzen Kommentar und wir versuchen diesen zu beantworten.
Ähnliche Artikel zum Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Smartphone Testberichte